• La Semaine n°346, semaine du 17 au 23 novembre 2011/ METZ-THIONVILLE-MOSELLE

     

     

    Clervaux / Luxemburger Wort / 1.12.2011

    Drei Künstler stellen aus

     

    elarge

    Culture

    Im ehemaligen „Hôtel du Parc“ in Clerf findet zurzeit eine interessante Ausstellung gleich dreier Künstler statt. Die luxemburgische Kunstprofessorin- und Therapeutin Britt Bernard stellt großformatige Ölbilder, automatische Zeichnungen, Keramik, Rako-Keramik, Fotografie und „Assemblage-Werke“ aus. Odile Jager-Poirel, ihres Zeichens Kunstprofessorin an der Universität in Metz, inspiriert sich bei ihren Gemälden hauptsächlich an Licht und Schatten. Sie zeichnet ihre Werke auf gleichzeitig zerbrechliche aber auch starke Unterlagen, nämlich Glas oder Reispapier. Misch Siebenaller ist gelernter Schreiner und stellt Möbelstücke aus Vollholz, kombiniert mit Eisenstücken her. Zusammen gestalten die drei Künstler eine abwechslungsreiche Ausstellung in dem zu einer Kunstgalerie umfigurierten Clerfer „Hôtel du Parc“. Geöffnet ist die Ausstellung jeweils samstags und sonntags zwischen 13.30 und 17.30 Uhr, dies noch bis zum 18. Dezember. (gin)

     

     


    votre commentaire
  • Travaux sur verre:

    vitrages 12x12 et 15x15 cm, loupes, lentilles et miroirs diamètre 9,5 cm

    Le verre est choisi pour ses caractéristiques physiques et le dispositif qu il requiert. Surface de synthèse et de rencontre entre des espaces et des temps, le verre peint questionne le spectateur dont le regard glisse, se pose, traverse ou rebondit sur le support , invité à voyager du côté de chez  Platon, Ch.Baudelaire, M.Proust, R.Roussel...


    votre commentaire
  • verre gravé et encré 14x14 cm

    espèrer la lumière , verre gravé et encré , 14x14cm

     


    votre commentaire
  • lune, socle métal, loupe peinte,h: 35 cm env


    votre commentaire
  • 75°, socle métal , loupe peinte, sphère gravée


    votre commentaire